Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen

EN DE
Loading...

BMW – The 8 Experience

DIE IDEE

Mit dem 8er Coupé läutet BMW ein neues Kapitel in seiner Sportwagen-Geschichte ein. Die Lancierung wurde mit einem spektakulären Stunt gefeiert: Eine Testfahrt mit dem nahezu blinden Schriftsteller Michael Fehr. Auf der Startbahn eines Flughafens im Berner Oberland beschleunigte Fehr, der nie zuvor am Steuer eines Autos gesessen hatte, den BMW 8er auf 180 km/h. Die Fahrt auf dem gesicherten Gelände wurde mit poetischen Bildern und einer eigens entwickelten Kameratechnik dokumentiert.

Seit seiner Geburt ist Michael Fehr zu 95 Prozent blind. Somit hat er früh in seinem Leben gelernt, sich verstärkt mit seinen anderen Sinnen zurechtzufinden. Mit seiner Art die Welt wahrzunehmen und seiner künstlerischen Ausdrucksform als Schriftsteller konnte er wie kein Zweiter das Erlebnis 8er emotional beschreiben. Es enstand der poetische Film «The 8 Experience», der bei der Schweizer Premiere des BMW 8ers im BMW Group Brand Experience Center uraufgeführt wurde.

«Ich hatte seltsamerweise keine Angst», meinte Fehr. «Wenn ich jetzt ein Hobby hätte, dann könnte es Autofahren sein. Es hat mir schon sehr viel Freude gemacht.»

Info

Kunde
BMW (Schweiz) AG

Branche
Automobile

Kategorie
Film